| 00.00 Uhr

Mettmann
Gudula Schaefer stellt in der Kreissparkasse aus

Mettmann: Gudula Schaefer stellt in der Kreissparkasse aus
Gudula Schaefer zeigt in Metzkausen eine Auswahl ihrer Bilder. FOTO: ksk
Mettmann. Künstlern aus Mettmann und Umgebung die Möglichkeit geben, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren - das war 2005 die Idee der Kreissparkasse Düsseldorf für ihre Metzkausener Geschäftsstelle.

Seit zehn Jahren finden in der Stübbenhauser Straße regelmäßig wechselnde Ausstellungen heimischer Künstler statt. Aktuell stellt dort die Metzkausenerin Gudula Schaefer eine Auswahl ihrer Werke aus.

Gudula Schaefer hatte das Privileg, aus ihrer Leidenschaft für die Malerei einen Beruf zu machen. Ihr Weg führte sie an die Folkwang-Schule bis zur ausgebildeten Diplom-Designerin, die "stets Spaß an der Entwicklung eigener Techniken" hatte. Unzählige Kalender, Glückwunschkarten und Illustrationen in Schulbüchern entstammen ihrer kreativen Ader. "Wer keinen persönlichen Stil findet, kann sich nicht entwickeln", lautet das Credo der Malerin. Pro Bild investiert sie 25 bis 30 Arbeitsstunden; pro Tag sind das etwa 1,5 Stunden. "Dann kommt die Hausarbeit. Zur Kunst gehört viel Handwerk, man muss schon etwas können." Zu sehen sind in der Stübbenhauser Straße vorrangig Portraits aus Ölfarbe und Spraytechnik.

Doch wer denkt, damit sei Gudula Schaefer bereits ausgelastet, wird sich schnell eines Besseren belehren lassen: Seit 1993 leitet sie mit viel Engagement die freie Künstlervereinigung 'Kunst-Kolleg-International'. Der mehr als 30 Mitglieder starke Verein ist seit 1975 tätig. Pflege der Kunstgestaltung, des Kunstverständnisses und der Kunstberatung gehören zu den Zielen.

Die Ausstellung ist während der Geschäftszeiten noch bis zum 31. Januar zu sehen: Montag bis Mittwoch und Freitag: 9 - 16 Uhr, Donnerstag: 9 - 18 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Gudula Schaefer stellt in der Kreissparkasse aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.