| 00.00 Uhr

Mettmann
Kandidaten für Presbyterium vorgestellt

Mettmann. Am Samstag, 28. November, lädt das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Mettmann um 16 Uhr in das Gemeindehaus Donaustraße 26 zur Gemeindeversammlung ein.

Eine Gemeindeversammlung ist gemäß der Kirchenordnung in regelmäßigen Abständen vorgesehen, um sich über die aktuelle Situation der Gemeinde austauschen zu können, Wünsche und Anregungen zu sammeln und dem Presbyterium zur Beratung aufzutragen.

In dieser Gemeindeversammlung werden die Kandidaten der Presbyterwahl vorgestellt, so Pfarrer Ernst Schmidt. Es besteht die Möglichkeit, sich dort als weiterer Kandidat für die Presbyterwahl zur Verfügung zu stellen. Daneben geht es unter anderem um die Gottesdienstzeiten und die Erfahrungen mit der Neuen Liturgie.

(cz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Kandidaten für Presbyterium vorgestellt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.