| 17.08 Uhr

Video aus Mettmann
Hier streunt ein Fuchs durch die Gärten

Mettmann: Ein Fuchs streunt durch die Gärten
Mettmann. In Mettmann ist ein Fuchs unterwegs. Das Tier treibt sich seit einigen Wochen in den Gärten an der Heinestraße herum. Eine Anwohnerin hat es jetzt gefilmt.

Etwa drei Wochen ist es jetzt her, dass Tina Höhne zum ersten Mal einen Fuchs durch ihren Garten an der Heinestraße in Mettmann streunen sah. "Zuerst dachte ich an eine Fatamorgana, aber dann kam der ja doch noch öfter vorbei”, lacht die Mettmannerin. Der Fuchs komme regelmäßig, mache einen guten und gesunden Eindruck und sei überhaupt nicht scheu. "Wenn wir versuchen, ihn durch Klopfen an die Scheibe zu verjagen, kommt er sogar noch näher. Er scheint also an Menschen gewöhnt zu sein.” Auch an den Hunden und Katzen in der Nachbarschaft scheine sich der Fuchs nicht zu stören.

Einen Nachteil hat der Besuch des Raubtieres allerdings. "Bei dem schönen Wetter würden wir eigentlich gerne mal die Terrassentür offen stehen lassen. Aber hinterher steht der Fuchs im Wohnzimmer. Das muss dann doch nicht sein”, sagt Höhne.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(see)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Video von einem Fuchs im Garten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.