| 13.50 Uhr

Mettmann
Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der L 403 schwer verletzt worden. Eine 35-Jährige Autofahrerin hatte den jungen Mann übersehen und nur leicht touchiert. Durch den Sturz erlitt der 22-Jährige dennoch schwere Verletzungen.

Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 2000 Euro. Die Unfallstelle musste während der Bergungsarbeiten gesperrt werden, es kam zu Stau im Berufsverkehr.

(ots/jco)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Motorradfahrer schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.