| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Betriebshof versteigert Fahrzeug

Neukirchen-Vluyn. Der Baubetriebshof der Stadt Neukirchen-Vluyn versteigert ein Fahrzeug auf der Internetplattform "Zoll-Auktion". Es handelt sich um einen Ford Transit 350 M TDE mit Pritschenaufbau in der Farbe "Kommunalorange".

Der Viertürer hat einen Dieselmotor, vier Zylinder, die Leistung liegt bei 85 kW/116 PS. Der Hubraum beträgt 2402 Kubikzentimeter, der zulässige Gesamtgewicht 3500 Kilogramm. Weitere technische Daten und Infos zu Zulassung und Hauptuntersuchung gibt es auf der Internet-Plattform. Ein TUV-Gutachten vom 18. Juli kann von der Seite heruntergeladen werden. Die Auktion hat am 2. August begonnen, das Anfangsgebot wurde mit 1500 Euro angegeben. Fünf Gebote lagen gestern Nachmittag vor. das höchste lautetet auf 2550 Euro. Die Versteigerung wird noch bis zum 17. August weitergehen.

Die Seite "Zoll-Auktion" ist ein virtuelles Auktions-Haus des Bundes, der Länder und der Gemeinden, die vom Bundesfinanzministerium betrieben wird. Der Link findet sich unter www.neukirchen-vluyn.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Betriebshof versteigert Fahrzeug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.