| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Spende für den Garten der Sonneckschule

Neukirchen-Vluyn. Der Schulgarten des Hauptschulbereichs der Sonneck-Schule an der Niederrheinallee ist fester Bestandteil des hauswirtschaftlichen Unterrichts für die Mädchen. Unter dem Motto "säen, ernten, kochen" lernen die Schülerinnen alles über den Kreislauf der Nahrung vom Samen bis zur Verarbeitung des selbst geernteten Obstes und Gemüses. Das Unternehmen Ornua (Kerrygold) unterstützte den Bau weiterer Hochbeete und einer Kräuterspirale sowie die Anschaffung von Gartengeräten.

Patricia Kief aus dem Nachhaltigkeitsteam des Unternehmens übergab bei einem Gartenfest eine Spende in Höhe von 3300 Euro an Schulleiterin Beate Dinter, Abteilungsleiterin Christina Knapstein und an die Schülerinnen. Die Speisen des bunten Büffets hatten die Schülerinnen in der Schulküche hergestellt. Sie waren sichtlich stolz auf die Ergebnisse, die sich die Gäste schmecken ließen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Spende für den Garten der Sonneckschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.