| 00.00 Uhr

Wassenberg
Einbrecher durchsuchen Häuser

Wassenberg/Wegberg. In ein Haus an der Wildenrather Straße in Myhl wurde am Montag eingebrochen. Auf der Suche nach Wertgegenständen stießen die Täter nach ersten Feststellungen der Polizei auf einen Ring, der erbeutet wurde. Die Polizei gibt als Tatzeitraum Montag zwischen 16.45 und 21 Uhr an. Auch in ein Nachbarhaus versuchten unbekannte Täter am Montagabend einzubrechen. "In diesem Fall hielt die Terrassentür den Hebelversuchen stand, so dass die Einbrecher nicht in das Gebäude gelangten", berichtete gestern Polizeisprecher Karl-Heinz Frenken.

Zu diesem Tatversuch ist es zwischen 17.30 und 19.40 Uhr gekommen. Die Terrassentüre aufgehebelt werden konnte hingegen bei einem Einbruch in Arsbeck. Am Montag drangen auf diese Weise unbekannte Täter in ein Haus an der Endstraße ein, wo sie zwischen 6.30 und 18.35 Uhr die Wohnung durchsuchten. "Ob etwas entwendet wurde, konnte bei der Anzeigenaufnahme noch nicht gesagt werden", berichtete Polizeisprecher Frenken.

(spe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Einbrecher durchsuchen Häuser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.