| 00.00 Uhr

Wegberg
Beginn der Saison im Museum Schrofmühle

Wegberg. Die Schrofmühle mit ihrer 450-jährigen Geschichte steht am Sonntag, 10. April, zwischen 10.30 und 17 Uhr zum ersten Mal in diesem Jahr für Besucher offen. In den vergangenen Wintermonaten wurden die routinemäßigen Wartungsarbeiten am Mahl- und Presswerk durch die Mitglieder des Fördervereins erfolgreich vorgenommen. Die Schrofmühle wird an den folgenden Öffnungstagen zwischen 10.30 und 17 Uhr wieder am Mühlenbach klappern: 10. April, 16. Mai (Pfingstmontag, Deutscher Mühlentag), 22. Mai (39. Internationaler Museumstag), 19. Juni, 21. August, 11. September (Tag des offenen Denkmals) und am 9. Oktober.

Unter fachkundiger Leitung kann dann der Mühlenhof mit Weiher und Stauanlage ohne Voranmeldung besichtigt werden. In der Mühle werden mit dem mehr als 200 Jahre alten Holzräderwerk Getreide gemahlen und Leinöl ausgepresst. Höhepunkte des Mühlenjahres sind der Deutsche Mühlentag am 16. Mai und der Tag des offenen Denkmals am 11. September. Eintrittspreise: Erwachsene 2,50 Euro, Kinder 1,50 Euro, Familien 6 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Beginn der Saison im Museum Schrofmühle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.