Top 10 Rheinland

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

Albert-Mooren-Halle Grefrath

Eine der spektakulärsten Tanz-in-den-Mai-Partys wird in der Grefrather Albert-Mooren-Halle steigen, denn in der kreisweit größten Halle werden sich in diesem viele Größen der Schlagerszene die Klinke in die Hand geben. Neben „Ina Colada“ und „Chris Prinz“ wird auch Mallorca-Schlagerbarde Markus Becker („Das rote Pferd“) in Oedt auftreten. Schlager-Fans kommen an diesem Abend also sicherlich auf ihre Kosten. Tickets gibt es bei Lotto Zartingen (Grefrath), Ticket Sachs (Krefeld), Gaststätte Optenplatz (Brüggen) und beim Malerbetrieb Joppen (Nettetal) sowie im Internet unter www.rheinruhrticket.de

Hier erfahren Sie mehr.

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

Schützenverein "Klein-Jerusalem"

Wie in jedem Jahr steht die Kapelle Klein-Jerusalem im Willicher Stadtteil Neersen während des Schützenfestes des gleichnamigen Vereins im Mittelpunkt des städtischen Lebens. Sechs Tage lang werden die Willicher Schützen ihr großes Fest feiern. Auftakt ist am Samstag, 30. April mit einem großen Tanzabend im Festzelt. Die Live-Band „Teamwork“ will den Gästen und Schützen so richtig einheizen.

Hier erfahren Sie mehr.

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

Feuerwehr-Gerätehaus Bracht

Wie in jedem Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr in Brüggen-Bracht eine große Mai-Party in ihrem Gerätehaus. Für die passende Musik sorgt DJ „Pi“, sodass ein stimmungsvoller Abend durchaus zu erwarten ist. Der Eintritt ins Gerätehaus ist kostenlos.

Hier erfahren Sie mehr.

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

"Schinkenhof"

Auch im Viersener Stadtteil Dülken wird traditionell gefeiert. Denn die ortsansässige Schützenbruderschaft St. Georg lädt zum Tanz in den Mai im „Schinkenhof“ ein. Die Gäste können sich zudem auf Livemusik freuen, denn Entertainer „Bernd“ wird an diesem Abend für die musikalische Untermalung des Abends sorgen. Der Eintritt zu der Party ist frei.

Hier erfahren Sie mehr.

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

Kulturbahnhof Kempen

In den Mai lässt sich auch im Kempener „Kulturbahnhof“, besser bekannt unter dem Namen „Kuba“ tanzen. Die Gaststätte im Bahnhofsgebäude bietet in diesem Jahr einen besonderen Reizpunkt für die Generation 30+, denn an diesem Abend wird die beste Musik der 80er-Jahre bis heute gespielt.

Hier erfahren Sie mehr.

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

"Eleni's Musikcafé" Viersen

Rockiger wird es in „Eleni’s Musikcafé“ in Viersen. Denn wie in jedem Jahr ist dort „Rock in den Mai“ angesagt. Passend zum Motto wird die Band „Schluff Jull“ den Besuchern ordentlich einheizen. Die zehnköpfige Band aus dem Grenzland weiß, wie man richtig Party macht – daher wird es an diesem Abend im Musikcafé auch etwas lauter. Tickets gibt es im Vorverkauf zum Preis von acht Euro (Abendkasse 10 Euro) unter 0173/2861362 oder direkt im „Eleni’s“.

Hier erfahren Sie mehr.

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

"Dölkener Jonges"-Halle

Die zweite große Mai-Party in Dülken steigt in der Halle der „Dölker Jonges“. Die Verantwortlichen des Karnevalsvereins wollen zeigen, dass sie auch außerhalb der fünften Jahreszeit ordentlich feiern können und bieten ein bunt gemischtes Programm am Vorabend des 1. Mai. „The Greyhounds“ werden für die Livemusik zuständig sein, anschließend gibt DJ Uwe sein Bestes, um die Gäste zu unterhalten. Für 25 Euro Eintritt kann man an der Party teilnehmen, im Preis enthalten sind Imbiss und Getränke.

Hier erfahren Sie mehr.

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

"Rockschicht" Viersen

Laut und unüberhörbar wird in der „Rockschicht“ in Viersen in den Mai getanzt. Denn an diesem Abend wird die Brüggener Rockgruppe „Saitenkracher“ ihr musikalisches Können zum Besten geben. Tickets für den ohrenbetäubenden Abend gibt es entweder bei „Die Anzeige“, bei der „Volksbank“ oder in der „Rockschicht“ selbst. Die Karten für den Abend kosten 10,80 Euro.

Hier erfahren Sie mehr.

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

"Kings Club" Kaldenkirchen

Gemeinsam mit dem TSV Kaldenkirchen wird im „Kings Club“ in den Mai getanzt. In dem Kult-Club wird vor allem die Generation der jungen Erwachsenen auf ihre Kosten kommen, denn an diesem Abend dreht sich musikalisch alles rund um die Hits der 90er-Jahre. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Hier erfahren Sie mehr.

Zehn "Tanz in den Mai"-Party im Kreis Viersen

Tanzschule Behneke

Ganz klassisch wird’s am Vorabend des 1. Mai in der Viersener Tanzschule Behneke. Dort steht gute, alte Paartanz im Mittelpunkt, hier wird in lockerer Atmosphäre traditionell in den Mai getanzt. Tickets für die Veranstaltung gibt es nur im Vorverkauf zum Preis von zehn Euro pro Paar. Im Preis inbegriffen ist ein kleiner Sektempfang um Mitternacht. Jedes Paar wird gebeten, eine Kleinigkeit zu Essen mitzubringen, um ein buntes Mitbring-Buffet entstehen zu lassen.

Hier erfahren Sie mehr.


Bilder aus dem Ressort