Am 4. Advent spielt das Wetter verrückt

Verrückter 4. Advent in Deutschland. Im Norden ist es kalt und frostig, im Süden steuern die Temperaturen auf die 20-Grad-Marke zu. Dutzende Autofahrer bauten bei Schnee- und Eisregen in Norddeutschland leichte Unfälle. Der Regen hatte spiegelglatte Straßen in Hamburg und Schleswig-Holstein verursacht.

Am 4. Advent spielt das Wetter verrückt

Am 4. Advent spielt das Wetter verrückt

Am 4. Advent spielt das Wetter verrückt

Am 4. Advent spielt das Wetter verrückt

Am 4. Advent spielt das Wetter verrückt

Am 4. Advent spielt das Wetter verrückt

Verrückter 4. Advent in Deutschland. Im Norden ist es kalt und frostig, im Süden steuern die Temperaturen auf die 20-Grad-Marke zu. Dutzende Autofahrer bauten bei Schnee- und Eisregen in Norddeutschland leichte Unfälle. Der Regen hatte spiegelglatte Straßen in Hamburg und Schleswig-Holstein verursacht.
Foto: dpa, Karsten Sörensen
ANZEIGE