| 08.52 Uhr

Rund 20.000 Betroffene
Fliegerbombe in Hildesheim entschärft

Hildesheim. Im niedersächsischen Hildesheim ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Die Sperrung eines großen Bereichs der Innenstadt wurde in der Nacht zum Donnerstag wieder aufgehoben, wie die Stadt mitteilte. Die 20.000 betroffenen Bürger konnten demnach wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die britische Fliegerbombe war am Mittwoch entdeckt worden.
(AFP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rund 20.000 Betroffene: Fliegerbombe in Hildesheim entschärft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.