| 16.07 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern
Zwei Verletzte nach Explosion an Wohnhaus

Zwei Verletzte nach Explosion an Wohnhaus in Malchow
Bei der Explosion sind Teile des Daches eingestürzt. FOTO: dpa, bwu cul
Malchow. An einem Wohnhaus in Malchow in Mecklenburg-Vorpommern hat sich am Montag eine Gasexplosion ereignet.
Dabei stürzten Teile des Hauses ein, mindestens zwei Menschen wurden schwer verletzt.

Das sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle in Neubrandenburg sagte. Der Unglücksort wurde demnach abgesperrt. Details blieben zunächst unklar.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zwei Verletzte nach Explosion an Wohnhaus in Malchow


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.