| 09.04 Uhr

Berlin
Hannelore Elsner und Tobias Moretti für Bambi nominiert

Berlin. Der Bambi gehört zu den begehrtesten Auszeichnungen in Deutschland. Heute wird das vergoldete Rehkitz zum 67. Mal verliehen. Bei einer Gala in Berlin zeichnet Hubert Burda Media ab 20.15 Uhr Künstler und engagierte Persönlichkeiten aus, die die Menschen begeistern, bewegen und berühren. Oscar-Preisträgerin Hilary Swank ("Million Dollar Baby") wird den Preis ebenso entgegennehmen wie Popstar Rita Ora ("Body on Me"). Einen Bambi bekommen auch die Schauspieler Dieter Hallervorden und Til Schweiger ("Honig im Kopf") sowie Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für seine Verdienste um die Deutsche Einheit und die europäische Politik. Das Erste überträgt die Show live.

Spannend wird es in der Kategorie der besten deutschen Schauspielerinnen und Schauspieler - deren Gewinner werden erst bei der Gala bekanntgegeben. In der Sparte "Schauspielerin National" sind Hannelore Elsner ("Familienfest"), Henriette Confurius ("Tannbach") und Melika Foroutan ("Begierde - Mord im Zeichen des Zen") im Rennen. Als bester Schauspieler konkurriert Tobias Moretti ("Das Zeugenhaus") mit Jonas Nay ("Tannbach") und Alexander Fehling ("Im Labyrinth des Schweigens").

Zwei weitere Gäste haben schon einen Bambi sicher: Komiker Otto Waalkes wird in der Kategorie "Comedy" ausgezeichnet, Model und Moderatorin Heidi Klum in der Sparte "Fashion".

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Hannelore Elsner und Tobias Moretti für Bambi nominiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.