| 12.12 Uhr

"Härteste Herberge Deutschlands"
Menowin Fröhlich zieht ins "Promi Big Brother"-Haus

Promi Big Brother 2017: Diese Kandidaten sind dabei
Promi Big Brother 2017: Diese Kandidaten sind dabei FOTO: RTL / Stefan Menne
Düsseldorf. In der Sendung "Promi Big Brother – Das Experiment" lassen Stars im "Big Brother"-Haus ihr glamouröses Leben für zwei Wochen hinter sich und gewähren den Zuschauern rund um die Uhr private Einblicke in ihr Leben. Zwölf Prominente nehmen die neue Herausforderung an. Einer davon: der ehemalige DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich.

Menowin sieht den zwei Wochen gelassen entgegen: "Ich sehe das als riesige Chance, den Leuten zu zeigen, wer ich wirklich bin. Mein Image ist immer nur der asoziale Schläger, der gut singen kann." Ohne Handy und Internet auskommen zu müssen, findet er nicht schwierig: "Ich habe es drei Jahre im Knast ohne ausgehalten, dann werde ich 14 Tage wohl auch überleben."

Er hoffe auf eine familiäre und freundschaftliche Atmosphäre in der WG und dass es nicht ständig zu Streit kommen wird, sagt er. Mit einem allerdings möchte der 27-jährige Menowin das Haus auf keinen Fall teilen: Mit Mehrzad Marashi, seinem ehemaligen Konkurrenten in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar".

Dem Gewinner winkt ein Preis von 100.000 Euro. Dazu muss der Kandidat die zwei Wochen in der "ungerechtesten Herberge Deutschlands" unter ständiger Beobachtung überstehen und dabei zahlreiche Herausforderungen und Matches meistern. Moderiert wird die Sendung von Jochen Schropp und Cindy von Marzahn, die als Expertin live von den aktuellen Highlights der Sendung berichtet.

"Promi Big Brother – Das Experiment" beginnt am Freitag, den 15. August um 22.15 Uhr auf Sat. 1 und läuft dann täglich. Auf der Homepage der Sendung wird es zusätzlich eine Web-Show und einige Extras geben, eine "Late Night Show" kommentiert die nächtlichen Aktivitäten der Bewohner. Auf Sky können die Aktivitäten der Kandidaten in "Promi Big Brother 24 Stunden live" rund um die Uhr beobachtet werden.

(isw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Promi Big Brother 2015: Menowin Fröhlich aus DSDS zieht ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.