| 21.08 Uhr

Sängerin ersetzt Christina Aguilera
Gwen Stefani kehrt zu "The Voice" zurück

Promiauflauf bei den US Open in New York
Promiauflauf bei den US Open in New York FOTO: afp, sh/tcs
Los Angeles. US-Sängerin Gwen Stefani (45) soll Christina Aguilera (34) in der kommenden Staffel der US-Casting-Show "The Voice" ersetzen. Nach Mitteilung des Senders NBC sind in der neunten Staffel, die ab September läuft, erneut Adam Levine, Blake Shelton, Pharrell Williams und als Gastgeber Carson Daly dabei.

Dem Branchenportal "Deadline.com" zufolge nimmt Aguilera eine Auszeit, um sich ganz ihrer Musik zu widmen. Bereits in der siebten Staffel war Stefani für Aguilera eingesprungen, die im vorigen Jahr wegen ihrer Schwangerschaft pausieren wollte.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

The Voice: Gwen Stefani ersetzt Christina Aguilera


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.