| 16.51 Uhr

Dritte Amtszeit
Nkurunziza gewinnt Präsidentschaftswahl in Burundi

Pierre Nkurunziza gewinnt Präsidentschaftswahl in Burundi
Pierre Nkurunziza bleibt Präsident in Burundi. Es wird seine dritte Amtszeit. FOTO: afp, mlo/MS
Bujumbura. Amtsinhaber Pierre Nkurunziza hat nach amtlichen Angaben die Präsidentschaftswahl in Burundi gewonnen. Wie die Wahlkommission am Freitag mitteilte, entfielen 69 Prozent der Stimmen auf den Staatschef.

Nkurunziza ist bereits seit dem Jahr 2005 im Amt, seine Kandidatur um eine dritte Amtszeit war hochumstritten.

 

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pierre Nkurunziza gewinnt Präsidentschaftswahl in Burundi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.