| 10.24 Uhr

Neuss
Hannelore Kraft nimmt wieder Termine wahr

Neuss. Zehn Tage nach ihrem letzten öffentlichen Auftritt hat sich NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gestern beim Bildungskongress der Landesregierung in der Neusser Stadthalle gezeigt. Sie hielt die Eröffnungsrede der Veranstaltung zum Thema "Lernen im digitalen Wandel". Von ihrer Lungenentzündung, wegen der sie die Amtsgeschäfte kurze Zeit hatte ruhen lassen, war dabei nichts mehr zu spüren. Zwar wirkte die Regierungschefin noch ein wenig blass und um Haltung bemüht, ihre Stimme jedoch war klar. Zu der Erkrankung sowie ihrem zeitweisen Rückzug aus der Öffentlichkeit äußerte sich die SPD-Politikerin nicht.

Für Kraft ist der Kongress, der im Sommer endet, ein wichtiger Schritt im Umgang mit neuen Medien. Kitas, Schulen und Hochschulen sollen besser auf die Anforderungen vorbereitet werden. Kraft: "Veränderungen sind dringend notwendig."

(emy)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Hannelore Kraft nimmt wieder Termine wahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.