| 17.55 Uhr

Wasserball
Spandau zum 35. Mal deutscher Meister

Wasserball-Rekordmeister Spandau Berlin hat seinen Titel in der Bundesliga erfolgreich verteidigt. Der Hauptrundenprimus besiegte am Sonntag im dritten Finalspiel den ASC Duisburg in eigener Halle 11:7 (1:1, 3:4, 5:2, 2:0) und entschied die best-of-five-Serie mit 3:0 für sich. Am Vortag hatten die Berliner mit dem gleichen Ergebnis Spiel zwei gewonnen. Für die in dieser Saison national ungeschlagenen Wasserfreunde ist es der 35. deutsche Meistertitel bei 38 ausgespielten Wettbewerben seit 1979.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wasserball: Spandau zum 35. Mal deutscher Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.