| 13.31 Uhr

Ligue 1
Frankreichs Schlusslicht Troyes entlässt Trainer Robin

ES Troyes, Schlusslicht der ersten französischen Ligue 1, hat einen Tag nach der 0:4-Pleite bei EA Guingamp seinen Trainer Claude Robin entlassen. Dies gab der Aufsteiger aus der Champagne am Donnerstag bekannt. Robin hatte erst im vergangenen Dezember den Posten von Jean-Marc Furlan übernommen. Troyes liegt mit nur einem Sieg aus 24 Saisonspielen klar abgeschlagen auf dem letzten Platz, der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt bereits 15 Punkte. Einen Nachfolger für Claude Robin gab der Verein noch nicht bekannt. Ein Assistenten-Trio soll zunächst das Training leiten.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ligue 1: Frankreichs Schlusslicht Troyes entlässt Trainer Robin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.