| 15.31 Uhr

Handball-Champions-League
Thüringer HC verabschiedet sich ohne Hauptrunden-Sieg

Der fünfmalige deutsche Frauenhandball-Meister Thüringer HC hat sich ohne Sieg aus der Hauptrunde der Champions League verabschiedet. Gegen den russischen Titelträger Rostow/Don zog sich der THC beim 28:32 (14:15) in seinem 50. Champions-League-Spiel aber achtbar aus der Affäre. Die Gruppe 1 schloss das Team von Trainer Herbert Müller mit nur einem Punkt als Letzter ab.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball-Champions-League: Thüringer HC verabschiedet sich ohne Hauptrunden-Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.