| 20.04 Uhr

TSV Dormagen
Wandschneider und Dröge verlängern

Dormagen (sid). Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist TSV Dormagen stellt die Weichen für die Zukunft. Am Montag wurden die Verträge mit Trainer Kai Wandschneider und dem Sportlichen Leiter Thomas Dröge um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2011 verlängert. Wandschneider, der seit 2001 für die Rheinländer verantwortlich ist, ist der dienstälteste Trainer im Handball-Oberhaus. In den nächsten Tagen sollen mehrere Leistungsträger zunächst für ein Jahr an den Verein gebunden werden, der sich in der kommenden Saison Dormagener HC Rheinland nennt.
(SID/can)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

TSV Dormagen: Wandschneider und Dröge verlängern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.