| 12.37 Uhr

Tennis
Vinci verpasst Viertelfinale in Nürnberg

Nürnberg. Vorjahresfinalistin Roberta Vinci hat beim Tennisturnier in Nürnberg den Einzug ins Viertelfinale überraschend verpasst. Die 33-jährige Italienerin musste sich am Mittwoch der niederländischen Qualifikantin Kiki Bertens mit 4:6, 6:7 (4:7) geschlagen geben. Trotz anfänglicher Dominanz verlor die an Nummer eins gesetzte Vinci zum Ende des ersten Satzes die Kontrolle über das Match und fand viel zu spät in die Partie zurück. Bertens hatte in der ersten Runde des mit 250.000 US-Dollar dotierten Sandplatzturniers Tatjana Maria aus Bad Saulgau bezwungen.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Vinci verpasst Viertelfinale in Nürnberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.