| 14.00 Uhr

Gras oder Grass?
So schlagfertig antwortet die Polizei auf Twitter

Gras oder Grass: So schlagfertig antwortet die Polizei auf Twitter
Über dieses Posting lacht das Netz. FOTO: Screenshot: Twitter
Frankfurt. Auf Twitter beweist die Polizei nicht nur Humor, sondern auch Literaturkenntnisse. Mit ihrem Kommentar zu dem Posting eines Twitter-Nutzers landen die Beamten aus Frankfurt einen Volltreffer im Netz.

"Was passiert, wenn man mit 1-5g Grass erwischt wird?", fragt ein User die Polizei Frankfurt auf Twitter. Dabei hatte er wohl übersehen, dass er versehentlich den Nachnamen des berühmten deutschen Schriftstellers Günter Grass geschrieben hatte. Gemeint hat der Frager aber wohl eher die Droge Cannabis, umgangsprachlich als Gras bezeichnet.

Über ihren Account antwortet die Polizei kurz und knapp "Welches Buch?" und lässt sich anschließend in den sozialen Netzwerken für so viel Humor und Schlagfertigkeit feiern.

Doch leider fällt der Groschen bei dem Gesprächsteilnehmer nicht ganz so schnell. Seine Antwort: "Wie welches Buch?" Wenig später kam dann aber offenbar doch die Einsicht, der Nutzer löschte seinen Tweet.

Das sind die lustigsten Polizeimeldungen aus NRW.

(mro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gras oder Grass: So schlagfertig antwortet die Polizei auf Twitter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.