| 15.40 Uhr

Von Facepalm bis Schulterzucken
Apple bringt neue Emojis auf das iPhone

Emoji-Palette: Diese neuen Emoji kommen mit iOS 10.2
Emoji-Palette: Diese neuen Emoji kommen mit iOS 10.2 FOTO: Apple
Hannover. Mit einem Update bringt Apple neue Emojis auf alle iPhones und iPads. Mit dabei ist unter anderem ein schulterzuckender Blick - und jede Menge Tiere und Obst. Wir wagen eine Vorschau auf die neuen Emojis. Von Jessy Kösterke

Die Beta-Version für das neue iOS-Update wurde diese Woche veröffentlicht und soll voraussichtlich in den nächsten Wochen für alle Nutzer veröffentlicht werden. Momentan werden noch mögliche Bugs beseitigt, schon jetzt können wir uns aber auf ein ersichtliches Feature freuen: 72 neue Emojis. Die alten, die sich nach dem iOS-10-Update nicht verändert haben, werden dem neuen Unicode-9-Standard angepasst, zudem kommen weitere Emojis dazu.

Neue Emojis für iOS

Mit dem Update wird nicht nur die Obst- und Gemüsepalette erweitert, auch andere Face- und Sport-Emojis kommen hinzu. Das neue Update sorgt für noch mehr Gleichberechtigung. So kann nun auch eine Feuerwehrfrau, Richterin oder Pilotin ihren Beruf mit einem Emoji ausdrücken. Auch eine schwangere Frau findet sich wieder.

Bereits im letzten iOS-Update hat Apple versucht, die Emojis für beide Geschlechter anzupassen, zusätzlich wurde auch die Pistole durch eine grüne Wasserpistole ersetzt. Klar ist dennoch: Allen werden sie es nie recht machen können. Unser Favorit ist auf jeden Fall der neue Face-Palm-Emoji.

Hier finden Sie einige der neuen Emojis.

Dieser Artikel ist zuerst bei unserem Partner t3n erschienen. Weitere Artikel des Digital-Magazins finden Sie auf t3n.de.

Noch mehr Lesestoff:

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neue Emojis beim iPhone: Apple-Update bringt Facepalm und Shrug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.