| 09.17 Uhr

Stephen Steinbrink: So jung und schon so viel

Notieren Sie sich diesen Namen: Stephen Steinbrink. 27 Jahre ist der Typ aus Phoenix/Arizona erst alt, doch die Zahl seiner veröffentlichten Alben ist zweistellig. Das neue Werk "Anagrams" (Melodic Records) stellt einen Höhepunkt in seinem Schaffen dar. Die luftig instrumentierten Folkrocksongs erinnern nicht selten an die Beach Boys und die Beatles. Das sind Songs wie kleine weiße Wölkchen auf einem Himmel aus Blau. Das wunderbare Stück "Dissociative Blues" ist hiermit schon jetzt für den heimlichsten Sommerhit 2016 nominiert.

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stephen Steinbrink: So jung und schon so viel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.