| 20.28 Uhr
BMW 6er Gran Coupé Hamann
Mehr Grandezza für den Viertürer
BMW 6er Gran Coupé Hamann: Mehr Grandezza für den Viertürer
Der auf BMW spezialisierte Tuner Hamann hat sich reichlich Mühe mit dem BMW 6er Coupé gegeben. FOTO: SP-X/Hamann
Laupheim. Wirklich schneller müssen Tuner die Autos ihrer Kunden heute kaum mehr machen. Es geht um Individualisierung und den Schein von mehr Sportlichkeit. Das gilt auch beim Gran Coupé von Hamann. Von Fabian Hoberg

Der auf BMW spezialisierte Tuner Hamann versucht, das BMW 6er Grand Coupé sportlicher und edler zu machen. Dazu spendiert er dem intern F06 genannten Münchner ein Aerodynamik-Paket inklusive neuer Frontschürze mit integrierten LED-Tagfahrleuchten, Frontlippe, Seitenschweller und einer Motorhaube aus Karbon.

Am Heck kommen Spoiler und eine Schürze mit integriertem Diffusor zum Einsatz. Eine Vier-Rohr-Auspuffanlage und ein Sportfahrwerk runden das Bild ab. Bei den Felgen können die Kunden zwischen verschiedenen Designs und Größen bis 21-Zoll wählen.

Für das Interieur bietet Hamann edle Materialien wie Klavierlack, Holz, Leder oder Alcantara an. Preise für die Umbaumaßnahem nannte der Tuner nicht, das günstigste 6er Gran Coupé mit 235 kW/320 PS kostet mindestens 79.900 Euro.

Quelle: SP-X/sap/csr
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar