| 11.49 Uhr

Damit die Biketour zum entspannten Spaß wird
Motorrad Tourenplaner - die technischen Heinzelmännchen

Mit dem Motorrad auf der Panamericana
Mit dem Motorrad auf der Panamericana FOTO: Julia Becker
Düsseldorf. Biker verbringen ihre Freizeit am liebsten auf ihren motorisierten Zweirädern und lassen auf ausgedehnten Touren den Alltag hinter sich.

Motorrad Tourenplaner können bei der Planung des Ausflugs und während der Tour eine hilfreiche Unterstützung sein. Was sollten Motorradfahrer generell darüber wissen?

Die Arbeitswelt wird von vielen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern als kraft- und nervenraubend empfunden. Entsprechend sehnt man sich nach Erholung, um die eigenen Batterien wieder aufzuladen und Kraft zu tanken. Und die holt sich in der Freizeit jeder gemäß seiner Interessen. Für leidenschaftliche Biker sind Wochenendtouren die ideale Gelegenheit, um sich vom Alltagsstress zu erholen. Die Möglichkeiten, die ein motorisiertes Zweirad bietet, etwa hohe Flexibilität und Mobilität, sind von anderen Transportmitteln nur schwer zu überbieten. Gute Planung im Vorfeld eines Ausflugs ist essenziell - hier hilft ein Motorrad Tourenplaner.

Internet versus Motorrad Navigation

Sowohl Wochenendausflüge als auch ausgedehnte Urlaube auf dem Bike müssen gut geplant werden. Es gibt zwei verschiedene technische Möglichkeiten, Motorrad Tourenplaner zu nutzen. Zum einen gibt es Internetplattformen, die Motorrad Tourenplaner anbieten, zum anderen verfügen auch viele Motorrad Navis über eine Routenplanerfunktion. Auch die bekannten Autofahrerclubs bieten häufig Routenplaner auf ihren Homepages an. Diese verfügen vielfach über die Möglichkeit einer europaweiten Streckenplanung. Auch wenn diese für Autofahrer entwickelt würden, können sie von Bikern genutzt werden. Viele von ihnen bieten allerdings keine Alternativrouten an.

Das Motorrad Navi – ein praktisches Gadget

Im Gegensatz zu den Routenplanern der Autofahrerclubs bieten die meisten Motorrad Navis unterschiedliche Modi der Streckenberechnung an. Die Hauptkriterien für die Wegermittlung sind: kürzester oder schnellster Weg. Zusätzlich bieten die meisten Motorrad Tourenplaner auch Alternativrouten an. Mit den meisten Motorrad Navigationsgeräten lassen sich die Strecken zudem abschnittsweise programmieren. Ein weiterer Vorteil der Bike-Computer ist die große Anzahl der verfügbaren internationalen Straßenkarten, welche in regelmäßigen Abständen ergänzt werden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Motorrad Tourenplaner für den gelungenen Biker-Ausflug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.