| 11.12 Uhr

Korrekte Wartung und Pflege der Motorradmodelle
Optimale Ausstattung der Motorrad Ecke

Die neuen Bikes von Honda
Die neuen Bikes von Honda FOTO: Honda
Düsseldorf. Sie schrauben in der Freizeit am eigenen Motorrad und möchten die regelmäßigen Wartungsarbeiten selbstständig durchführen?

Dann bietet sich die Motorrad Ecke in der Werkstatt an. Halten Sie verschiedene Motorradersatzteile sowie eine robuste Aufhängevorrichtung bereit, um ungestört am Bike zu schrauben.

Für die Arbeit am Motorrad benötigen Sie Spezialwerkzeug und je nach Projekt und Herausforderung spezifische Fähigkeiten. Möchten Sie zum Beispiel das Gabelöl oder die Gabelfedern wechseln, müssen Sie wissen, welche Gabeltypen es gibt. Die jeweilige Ausstattung eines Motorrads ist auf dessen Zulassungsdatum zurückzuführen. So verfügen die Maschinen der Neunzigerjahre vor allen Dingen über simple Systeme: Sie öffnen die Gabelfeder an einem oberen Stopfen und wechseln das Öl. Einige Modelle besitzen zudem eine Ablassschraube.

Fachwerkstatt und Profi Motorrad Ecke

Moderne Motorräder verbauen Cartridge-Gabeln, die von dem Schrauber ein erhöhtes Know-how verlangen. Die Dämpferkartusche und die Feder gelten in diesem Zusammenhang als Einheit und sind mit dem Gabelstopfen verschraubt. Möchten Sie die Gabel öffnen und die Verschraubungen lösen, drücken Sie die Feder mithilfe eines Federniederhalters zusammen. Die betreffenden Werkzeuge werden in den einschlägigen Zubehörketten sowie in Fachwerkstätten vertrieben. In einem nächsten Schritt wird der Wiedergabestopfen herausgeschraubt. Möchten Sie die Feder zusammendrücken, ist es empfehlenswert, sich einen zweiten Schrauber zur Hilfe zu holen.

Wartung und Reparatur: die Motorrad Ecke

Je nach Wartungsaufwand und Reparatur benötigen Sie spezielles Motorradwerkzeug. Gerade wenn sich die Reparatur oder das Nachrüsten eines Motorrads über mehrere Wochen und Monate hinzieht. Richten Sie sich eine Motorrad Ecke ein und statten sich mit einer Basisausrüstung aus. Erfahren Sie in einem Workshop oder vom Fachmann, wie die jeweiligen Arbeitsschritte durchgeführt werden und lernen Sie direkt am Objekt die Wartung und Reparatur des Motorrads. Einige Fachwerkstätten bieten in diesem Zusammenhang ein vollständiges Set zur Reparatur an: Achten Sie auf Passgenauigkeit für Ihren Motorradtyp.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Profis und Anfänger: Statten Sie Ihre Motorrad Ecke aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.