| 14.09 Uhr

Mit durchdachtem Plan durch jedes Motivationsloch
Die Basis für Ihren erfolgreichen Fitness Trainingsplan

Tipps für Laufeinsteiger
Tipps für Laufeinsteiger
Düsseldorf. Gute Vorsätze sind schnell gefasst: in absehbarer Zeit zur körperlichen Fitness. Der Gewichtsverlust gilt in diesem Zusammenhang als positive Nebenwirkung.

Diesen hochgesteckten Zielen geht ein langer und zum Teil steiniger Weg voraus. Sport, Bewegung und gesunde Ernährung sind die Eckpfeiler und Basiskomponenten für einen erfolgreichen Fitness Trainingsplan.

Um zu körperlicher Fitness zu gelangen, gilt es, den eigenen Körper und Geist auf Trab zu bringen. Der berüchtigte "innere Schweinehund" steht vielen beim Fitness Training im Wege: Die ersten Motivationslöcher bremsen die guten Vorsätze schon in der Anfangsphase. Um diesen Zustand zu überdauern, baut ein erfolgreicher Fitness Trainingsplan auf kleine, realisierbare Ziele. Belohnen Sie sich in regelmäßigen Abständen mit einem ausgiebigen Spa und Beauty-Programm. Auf diese Weise bewegen Sie Ihren Geist zum Umdenken.

Erfolgreicher Fitness Trainingsplan: ein durchdachtes Tagespensum

Erfolgreiche Fitness Trainingsprogramme orientieren sich an den persönlichen Voraussetzungen. Starten Sie in ein Lauftraining, wechseln jeweils vier Laufeinheiten zu je drei Minuten mit flottem fünfminütigen Gehen. Nach einem Tag Pause dehnen Sie die Laufeinheiten um jeweils eine Minute aus, bis Sie in der Lage sind, 30 Minuten ununterbrochen zu joggen. Ein Fitness Trainingsplan organisiert das Bewegungs- und Trainingspensum Tag für Tag und wirkt einer Überlastung des eigenen Organismus entgegen. Spicken Sie den Alltag mit Bewegungseinheiten und bauen auf kurze und effektive Übungen, die verschiedene Muskelpartien ansprechen.

Fitness Trainingsplan – gemeinsam sind Sie stark!

Ein erfolgreicher Fitness Trainingsplan variiert zwischen Ausdauer und kräftigenden Übungen. Im Ausdauerbereich bieten sich Jogging, Nordic Walking und Radfahren an. Treiben Sie nicht gern allein Sport? Schließen Sie sich einer Gruppe an. Bodypump, Spinning, Bauch, Beine, Po und Zumba bilden nur einige Kursbeispiele für Ihren Fitness Trainingsplan, die den Spaß an Bewegung in der Gruppe zur alles entscheidenden Erfolgsformel werden lassen. Eins ist denkbar einfach: Je mehr sportliche Einheiten Sie bewältigen, desto höher ist die Freiheit, sich eine süße oder herzhafte Versuchung im Alltag zu gönnen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dieser Fitness Trainingsplan lässt die Pfunde purzeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.