Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Die wichtigsten Fakten im Video

Fast jeder zweite Deutsche leidet unter einer Erkrankung des Herz-Kreislaufsystems. Dabei kann es sich um Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen oder auch Durchblutungsstörungen von Herz oder auch Gehirn handeln. Aufgrund der Häufigkeit dieser Erkrankungen gibt es inzwischen zahlreiche Studien und Erkenntnisse zum Thema. Professor Dr. med. Hans-Georg Predel ist Leiter des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin. Im Interview erklärt er, welche Menschen besonders gefährdet für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen sind. Außerdem gibt Professor Predel Tipps zur Therapie und Prävention und erklärt, was für Gesundheitsangebote für Herz-Kreislauf-Erkrankungen von den Kassen übernommen werden.