Woran es bei der Versorgung psychisch Kranker mangelt

Innerhalb der letzten zwei Jahre stieg die Zahl der psychisch Kranken um 40 Prozent an. Stress, vor allem in beruflicher Hinsicht ist einer der Auslöser dafür. Experten legen offen, woran es bei der Versorgung hapert.
Quelle: Studie KKH Allianz, DAK, VDBW e.V.
ANZEIGE