| 02.30 Uhr
Obdachlose führen Touristen durch Prag
Prag (tmn). Touristen in Prag können sich jetzt von Obdachlosen die Stadt zeigen lassen. "Menschen ohne Zuhause kennen die Straßen der Stadt am besten und verbinden mit ihnen ihre persönliche Geschichte", erklärt Tereza Jureckova, Initiatorin des Projektes. Die Rundgänge kosten 200 Kronen (rund acht Euro). Davon darf der Reiseführer die Hälfte behalten. Auch in London oder Nürnberg gibt es ähnliche Angebote.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar