| 16.59 Uhr

Bauernhöfe in NRW
Auf diesen Höfen kann man Halloween-Kürbisse schnitzen

Anleitung zum Kürbisschnitzen
Anleitung zum Kürbisschnitzen FOTO: shutterstock.com/Leena Robinson
Düsseldorf. Ein ausgeschnitzter Kürbis vor dem Haus gehört für viele an Halloween dazu. Einige Bauernhöfe in der Region bieten vorher ein gemeinsames Kürbisschnitzen an, vor allem für Kinder. Außerdem zeigen wir, wie man eine gruselige Kürbislaterne zuhause hinbekommt.  

Gargantua, Banana Blue, Big Max, Buttercup, Marina di Chioggia, oder der bekannte Hokkaido. Es gibt mehr als hundert verschiedene Gattungen und über 850 Kürbis-Arten. Insbesondere wenn Halloween ansteht, stehen Kürbisse hoch im Kurs. Sie werden ausgehöhlt, mit grusligen Fratzen versehen und mit einer Kerze von innen erleuchtet. 

Kürbisschnitzen auf Bauernhöfen in der Region

Auch einige Bauernhöfe und Märkten in der Region bieten vor Halloween ein gemeinsames Kürbisschnitzen an. Einige Termine im Überblick:

Das traditionelle Kürbisschnitzen auf dem Riswicker Bauernmarkt in Kleve ist am Donnerstag, 26. Oktober. Auf der Seite des Bauernmarktes heißt es dabei ausdrücklich, die Veranstaltung sei nicht nur ein kreativer Spaß "für die kleinen Besucher". 

Info: Riswicker Bauernmarkt, Öffnungszeiten: donnerstags von 12 bis 17 Uhr, Elsenpaß 5, Kleve.

Am Samstag, 28. Oktober, findet von 10 bis 18 Uhr auf dem Kürbishof Mertens am Graverdyck zwischen Oedt und Vorst das "Halloween-Kürbis-Schnitzen" statt. Neben großen Halloween-Kürbissen hat der Hof für die noch etwas kleineren Gäste auch spezielle Kinderkürbisse im Sortiment. Inhaberin Nicole Mertens, verspricht, dass das Schnitzen auch für Kinder leicht und ungefährlich sei. Es werde mit einem speziellen Werkzeug gearbeitet, das die Hofbetreiber zur Verfügung stellen.

Info: Kürbishof Mertens, Samstag, 28. Oktober, 10 bis 18 Uhr, Graverdyk 14, Tönisvorst.

Auch auf dem Bauernhof "Gut Hixholz" in Velbert können Halloween-Kürbisse mit Kindern oder Erwachsenengruppen geschnitzt werden. Die Kürbisse und Schnitzmaterialien werden gestellt, geschnitzt wird ohne Messer, heißt es auf der Homepage des Veranstalters. Auf Wunsch gibt es auch Vorlagen und eine fachkundige Anleitung. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 29. Oktober, von 14 bis 18 Uhr statt, es kann aber auch später gestartet werden. Eintritt und Parkgebühren sind umsonst, lediglich der Preis für den Kürbis muss bezahlt werden. 

Info: Gut Hixholz, Sonntag, 14 bis 18 Uhr, Im Hau 7, Velbert, Tel.: 02051-252684.

Für diejenigen, die lieber zuhause einen Kürbis schnitzen möchten, gibt es anhand dieser Bilderstrecke eine Anleitung. 

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(ate)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Halloween in NRW: Diese Bauernhöfe bieten Kürbis-Schnitzen an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.