| 11.18 Uhr

Schwelm
Heißluftballon landet auf Parkplatz

Schwelm . In Schwelm ist am Sonntagabend ein Heißluftballon in der Innenstadt gelandet. Ob etwa ein Notfall der Grund für die ungewöhnliche Landung war, ist nicht bekannt. Die acht Passagiere des Ballons blieben unverletzt. 

Ein ungewöhnliches Bild bot sich am Sonntagabend um kurz nach 20 Uhr den Passanten in der Schwelmer Innenstadt: Ein Heißluftballon muste mitten auf einem Parkplatz an der Carl-vom-Hagen-Straße landen. Das bestätigte am Montag die Polizei auf Anfrage. Warum der Ballon in Schwelm landen musste, steht jedoch noch nicht fest.

"Der Heißluftballon war in Bochum gestartet und hatte dann schon in Gevelsberg einen geeigneten Platz zum Landen gesucht, dort aber keine Erlaubnis bekommen. Also ist er in Schwelm gelandet", sagte eine Sprecherin der Polizei. Warum der Fahrer des Ballons so dringend landen musste oder ob die Aktion in irgendeiner Weise doch geplant war, darüber hatten die Beamten am Montagvormittag noch keine Erkenntnisse. 

Fest steht jedoch: Alle acht Insassen des Heißluftballons blieben unverletzt und konnten diesen nach der Landung verlassen, bevor die Luft aus dem Ballon gelassen wurde.

(lai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwelm : Heißluftballon landet auf Parkplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.