| 17.22 Uhr

Wuppertal
Mädchen (16) vergewaltigt und bewusstlos auf Spielplatz entdeckt

Wuppertal. Ein 16 Jahre altes Mädchen ist in Wuppertal vergewaltigt und bewusstlos auf einem Spielplatz gefunden worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit.

Eine Passantin habe die Jugendliche am frühen Dienstagabend in der Nähe einer Schwebebahn-Station in Wuppertal-Barmen entdeckt und die Retter alarmiert, heißt es in der MItteilung. Das Mädchen war gut zwei Stunden zuvor von zu Hause aus zu der Schwebebahn-Haltestelle gegangen.

Die schwer verletzte Schülerin wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie sagte den Ermittlern, der Täter habe ihr Drogen eingeflößt. Mehrere Ermittler arbeiten an dem Fall.

Unter anderem erhofft sich die Kriminalpolizei, durch Zeugen und die Auswertung von Spuren auf Hinweise zu stoßen.

 

(url/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wuppertal: Mädchen (16) vergewaltigt und bewusstlos auf Spielplatz entdeckt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.