| 15.58 Uhr

Vater mit Sohn auf Diebestour
Polizeihund beißt Zwölfjährigen

Essen. Mit seinem Sohn ist ein Vater in Essen auf Diebestour gegangen. Ein Polizeihund stellte das Duo - und biss den Jungen in den Arm.

Wie die Polizei mitteilt, war das Duo am Sonntag auf das Gelände eines Schrotthändlers eingestiegen. Der Sicherheitsdienst alarmierte die Polizei, die zur Fahndung mit einem Diensthund anrückte. In einem Wald in der Nähe spürte der Hund Vater und Sohn auf. Bei der Festnahme wurde der Zwölfjährige gebissen. In einer Tasche hätten die beiden typisches Einbruchswerkzeug dabei gehabt. Der Junge kam ins Krankenhaus, wo ihn seine Mutter im Empfang nahm.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Polizeihund beißt Zwölfjährigen bei Diebestour mit Vater in den Arm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.