| 09.24 Uhr

Wetter in NRW
Nachts Frost – tagsüber 20 Grad

Wetter in NRW: Nachts Frost - tagsüber 20 Grad
Die kommende Woche soll sogar Schnee bringen. FOTO: csr
Düsseldorf. Eigentlich gibt es keinen Grund zu klagen: Der Himmel ist blau, die Sonne scheint, es soll bis zu 20 Grad warm werden. Doch am Montagmorgen haben sich viele gewundert, mussten sie doch ihre Autoscheiben freikratzen. Wie wird das Wetter in den kommenden Tagen? Wir haben uns schlau gemacht.

Die Woche hat einen einigermaßen frostigen Start hingelegt. Am Montagmorgen mussten viele Autofahrer in NRW zum Kratzer greifen, bevor sie sich hinters Steuer setzen konnten, um unter einem weitgehend blauen Himmel zur Arbeit zu fahren.

So ähnlich wird es diese Woche weitergehen. Am Montag soll es laut Informationen des Deutschen Wetterdienstes zufolge zunächst sonnig bleiben. Am Nachmittag ziehen dann ein paar Wolken über den Himmel, Regen wird aber wohl ausbleiben. Die Temperaturen klettern in NRW auf bis zu 15 Grad Celsius. Wegen der Bewölkung sollte die Nacht frostfrei bleiben.

Der Dienstag präsentiert sich dann andersherum: Der Tag startet wolkig, es können sogar ein paar Tropfen Regen vom Himmel fallen. Im Laufe des Tages soll es dann aber aufheitern. Die Temperaturen ähneln denen vom Montag. Weil es in der Nacht zu Mittwoch aber nur wenig bewölkt ist, muss mit leichtem Frost gerechnet werden. Empfindliche Pflanzen gehören also noch nicht auf den Balkon oder die Terrasse - oder sollten nachts wieder eingepackt werden.  

So gut sind die Freibäder in Düsseldorf FOTO: Bretz, Andreas

Schneefall am Montag?

Ab Mittwoch geht es dann bergauf. Der Himmel über NRW zeigt sich weitgehend heiter, die Temperaturen klettern auf bis zu 17 Grad. Wegen der fehlenden Wolken kann die Quecksilbersäule in der Nacht die Frostgrenze hier und da nochmal nach unten überqueren.

Spätestens am Donnerstag sollte der Grill dann aber auf Vordermann gebracht worden sein, die Temperaturen erreichen tagsüber 20 Grad und mehr. Von den paar Wolkenfeldern am Nachmittag sollte man sich den Grillspaß nicht verderben lassen.

Tipps: Die schönsten Frühlingsorte in der Region FOTO: Henning Bulka

Wenn eine Vorhersage für das kommende Wochenende auch eher spekulativen Charakter hat, so könnte es da passenderweise mit dem schönen Wetter auch schon wieder vorbei sein. Die Befragung diverser Wetterapps ergab Bewölkung am Samstag, etwas Regen am Sonntag und - man glaubt es kaum - in der Nacht zu Montag sogar leichten Schneefall, in Düsseldorf.

Der April macht's möglich.

(csr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wetter in NRW: Nachts Frost - tagsüber 20 Grad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.