| 00.00 Uhr

Dinslaken
Am 2. April gastiert Ausbilder Schmidt an der Oststraße

Dinslaken. Der eine bekannt als Eros vom Niederrhein oder als Clooney Georg des Ruhrgebiets, der andere bekannt als Deutschlands härtester "Luschen-Schleifer", der letztens noch bei Günter Jauchs "Wer wird Millionär" dem selbigen eine Standpauke gehalten hat. Ausbilder Schmidt kommt nach Dinslaken und zeigt zusammen mit Olaf Overbiss nicht nur seine lustige Seite, er zeigt diesmal auch Herz. Denn ein Teil der Einnahmen wird dem Förderverein Fliehburg direkt nach der Veranstaltung der Vorsitzenden Lilo Wallerich als Scheck übergeben. Der Dinslakener Comedian und Moderator Roland Donner, der hinter der Figur des Olaf Overbiss steckt, hat zusammen mit der Kameradschaft der Feldjäger Holger Müller alias Ausbilder Schmidt in das Haus Barbara eingeladen. Der Auftrittsort an der Oststraße 100 (Haus Barbara; Nr. 27) ist nicht zufällig gewählt, so der Vorsitzende der Kameradschaft der Feldjäger, Marcus Janßen. Er und seine Männer haben im vergangenen Jahr einiges an Zeit und Arbeit in das Gebäude des Aufführungsortes investiert. Am Samstag, 2. April, Beginn 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, erwartet die Zuschauern eine top renovierte Location mit Bühne und Soundanlage und einer neugebauten Theke im Pausenbereich.

Zusätzlich wird Olaf Overbiss seine eigene kleine, dafür gegründete, "Little-Bigband-Bergkapelle-Niederrhein" unter Leitung von Helmut Nowok vorstellen. Ebenso kommt die ehemalige Teilnehmerin der "Dinslakener Stimme", Isabell Figur, zu Wort und Gesang. Es sind schon weit mehr als 100 Karten verkauft worden und Roland Donner hat einen guten Überblick, was wohl so dem Förderverein übergeben werden könnte, aber je mehr Karten verkauft werden, umso mehr können wir spenden, lautet der Slogan von Initiator Roland Donner und Holger Müller. Karten gibt es zum Preis von 22,50 Euro bei Rewe Meyer und im Reisebüro Tiemann in Hiesfeld. An der Abendkasse kosten sie 25 Euro.

Wer jetzt ganz schnell ist, kann Karten zu einem Spezialpreis erwerben. Fünf mal zwei Karten werden zum Preis von je 39 Euro abgegeben. Einfach eine Mail an olaf@overbiss.de senden und die ersten fünf Versender werden vom Comedian benachrichtigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Am 2. April gastiert Ausbilder Schmidt an der Oststraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.