| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Baggerseen und Bauland sind Themen der BV 5

Düsseldorf. Am Dienstag tagt die Bezirksvertretung 5 (Kaiserswerth, Kalkum, Angermund, Wittlaer, Lohausen und Stockum). Die Sitzung beginnt um 17 Uhr im Rathaus Kaiserswerth, Kaiserswerther Markt 23.

Was steht unter anderem auf der Tagesordnung?

1. Flächennutzungsplan Wacholderstraße

2. Wohnbebauung an Kalkumer Schlossallee

3. Nutzung Angermunder Baggerseen

Warum sind die Themen wichtig für die Bürger?

1. An der Wacholderstraße sollen rund 50 Einfamilienhäuser entstehen. Die umliegenden Gewerbetreibenden befürchten aber Konflikte und die Anlieger Probleme bei der Verkehrsbewältigung.

2. Die Politiker wurden vor einem Monat davon überrascht, dass beim Landeswettbewerb StadtUmland eine Fläche in Kaiserswerth entlang der Kalkumer Schlossstraße als Projekt mit 1000 neuen Wohnungen überplant wurde. Sie wollen nun von der Verwaltung erfahren, welche Ziele an diesem Standort genau verfolgt werden.

3. Seit einigen Jahren besteht in Angermund der Wunsch, die Baggerseen für eine öffentliche Nutzung bewirtschaften zu lassen. Bisher ist dies aufgrund des sogenannten Vogelschlag-Gutachtens nicht möglich. Die Politiker wollen nun erfahren, ob das Gutachten überhaupt noch aktuell ist.

(brab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Baggerseen und Bauland sind Themen der BV 5


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.