| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Baustart für Logistik-Zentrum in Heerdt

Düsseldorf: Baustart für Logistik-Zentrum in Heerdt
Bis 2017 soll das neue Zentrum im Linksrheinischen fertig sein. Erste Miet-Interessenten soll es schon geben. FOTO: LogProject
Düsseldorf. An der Wiesenstraße entstehen bis zum kommenden Jahr 35.000 Quadratmeter Nutzflächen. Die Baugenehmigung ist erteilt, jetzt haben die Arbeiten für ein neues Logistikzentrum an der Wiesenstraße in Heerdt begonnen.

Der US-Investor Hillwood hatte das rund 56.000 Quadratmeter große Gelände im vergangenen Jahr erworben und dann zunächst die bisherige Bebauung abreißen lassen. Dort waren zuvor mehr als 100 Jahre lang feuerfeste Materialien hergestellt worden. Ein alter Wasserturm bleibt erhalten und soll in die neue Fassade integriert werden.

Bis zum kommenden Frühjahr entstehen auf dem Gelände Hillwood zufolge rund 35.000 Quadratmeter Logistik-, Büro- und Sozialflächen mit moderner Ausstattung. Dabei könne das Objekt von einem einzelnen Mieter komplett genutzt oder in kleinere Einheiten aufgeteilt werden, heißt es. Die Aufteilung der Flächen soll möglichst flexibel gehalten werden, so dass verschiedene Nutzer als Mieter in Frage kommen. Größe und Lage machten den Standort sowohl für hafenbezogene Logistikkunden interessant als auch für Letzte-Meile-Dienstleister", erläutert Hillwoods Deutschland-Chef Peter Schuijlenburg.

(nic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Baustart für Logistik-Zentrum in Heerdt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.