| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Der Schalenbrunnen kommt zurück zur Kö

Düsseldorf: Der Schalenbrunnen kommt zurück zur Kö
FOTO: Andreas Bretz
Düsseldorf. Vor zehn Jahren wurde der Schalenbrunnen auf dem Corneliusplatz abgebaut, um dort Platz für die Großbaustelle der Wehrhahn-Linie zu schaffen. Nun kommt der Brunnen restauriert wieder zurück an seinen alten Ort - allerdings Stück für Stück.

Weil das Wasserspiel zu groß war, um es auf einmal zu transportieren, wurde es in mehrere Teile zerlegt. Die Wiederherstellung kostet 450.000 Euro, die Arbeiten sollen nach Angaben der Stadt innerhalb von rund drei Monaten abgeschlossen werden. Bevor es so weit ist, müssen sich Autofahrer auf Einschränkungen einstellen: Wegen Straßen- und Oberflächenarbeiten muss von Montag, 24. April, bis Freitag, 26. Mai, die westliche Königsallee vor dem Kaufhof für den Verkehr gesperrt werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Der Schalenbrunnen kommt zurück zur Kö


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.