| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Düsseldorfs fünfte Gesamtschule startet an der Lindenstraße

Düsseldorf: Düsseldorfs fünfte Gesamtschule startet an der Lindenstraße
Schulleiterin Birgit Planken eröffnete gestern die Gesamtschule "mit großer Freude, viel Stolz und mit Respekt". FOTO: Bernd Schaller
Düsseldorf. Der erste Schultag nach den Ferien ist für Schüler und Lehrer meist etwas Besonderes. An der Lindenstraße in Flingern konzentrierte sich gestern die Aufmerksamkeit vieler, die in der Düsseldorfer Schullandschaft engagiert sind. Von Sonja Schmitz

Dort wurde die fünfte Gesamtschule in der Stadt mit großem Programm und prominentem Besuch eröffnet. 110 Fünftklässler und 185 ehemalige Sekundarschüler aus den sechsten und siebten Klassen haben nun die Möglichkeit, die Schule mit dem Abitur abzuschließen.

Bürgermeisterin Claudia Zepuntke, die eingeladen war das Grußwort zu sprechen, verriet, dass dies ein persönlich anrührender Moment sei. Sie hatte selbst in den 70er Jahren die Hauptschule an der Lindenstraße besucht. "Die Lehrer hier haben mein Potenzial entdeckt und mich auf das Gymnasium geschickt", berichtete sie und fügte später hinzu: "Jetzt stehe ich hier als Bürgermeisterin, und das macht mich total stolz."

Schulleiterin Birgit Planken, die vor zwei Jahren erst die Sekundarschule am gleichen Standort eröffnet hatte, freute sich über den Wandel zur Gesamtschule, weil sie die bestmöglichen Chancen biete. Die leitende Idee der Schule, nämlich Maria Montessoris Motto "Hilf mir, es selbst zu tun", bleibe weiterhin wichtig.

Darüber hinaus schätzt Planken die Möglichkeit, die Schüler nach der zehnten Klasse weiter zu begleiten. "Wir sind eine Schule für alle Kinder, jedes Kind ist bei uns willkommen." Empfehlungen der Grundschulen seien dabei nachrangig. Beim Blick auf die Grundschulzeugnisse fielen die Empfehlungen sehr unterschiedlich aus. So habe sie erlebt, dass Kinder mit identischen Noten mal eine Hauptschulempfehlung, mal eine eingeschränkte Gymnasialempfehlung bekommen hatten.

Zwischen den Redebeiträgen unterhielten Sechstklässler musikalisch das Publikum. Ihre Mitschülerinnen Kim und Joana moderierten die Veranstaltung vor großem Publikum, darunter die Schulleiter der anderen Gesamtschulen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Düsseldorfs fünfte Gesamtschule startet an der Lindenstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.