| 00.00 Uhr

E
Ersatz besser organisieren

Es ist gut, dass die Rheinbahn so mit Hochdruck an der Modernisierung ihres Netzes und der Instandhaltung ihrer Substanz arbeitet. Dabei ist es logisch, dass es dann auch Einschränkungen gibt, man in Busse umsteigen muss und eine Zeit lang nicht alles so funktioniert wie üblich. Es kann aber nicht sein, dass so ein Ersatzverkehr dann nicht ordentlich funktioniert, Anschlüsse nicht garantiert sind, es Verzögerungen gibt und nicht überall auf der Umleitungsstrecke genau ausgeschildert ist, wo man sich befindet. Schließlich ist der Fahrgast auch zahlender Kunde, der für ein Monatsticket gar nicht mal so wenig Geld bezahlt. Als solcher hat er den Anspruch auf guten Service. Dazu müssen auch Informationsplakate und Ersatzhaltestellen noch besser sichtbar gemacht werden, und im Zweifel muss ein Bus mehr eingesetzt werden, damit der reibungslose Ablauf klappt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

E: Ersatz besser organisieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.