| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Falke schlüpft im Kraftwerk

Düsseldorf. Auf dem Gelände des Kraftwerks Lausward im Hafen ist jetzt ein flauschiges Falken-Baby geschlüpft. Das haben die Stadtwerke stolz berichtet. In luftiger Höhe befindet sich ein Nistkasten, in dem ein Wanderfalkenpaar lebt. Nachdem dessen Brut nun erfolgreich war, ist der kleine Jungvogel schon von Experten der Arbeitsgemeinschaft Wanderfalkenschutz beringt worden. Um den Bestand an Wanderfalken zu schützen, werden seit Jahrzehnten Nisthilfen in Höhen um 100 Meter angebracht, wo Wanderfalkenpaare Brutplätze suchen. Der Standort Lausward ist der älteste in der Stadt.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Falke schlüpft im Kraftwerk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.