| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Hier bin ich König

Düsseldorf. Jenny Nothen (29) und Prinz Andreas Urbas vom St. Rochus-St. Sebastianus-Schützenverein in Flingern

Was war Ihr erster Gedanke, als der Vogel von der Stange fiel?

Nothen Ich hab' es wirklich geschafft, einfach toll ...

Wer wird beim Schützenfest an Ihrer Seite stehen?

Nothen Da ich als Frau selbst den Vogel abgeschossen habe und keinen Mann/Partner hatte, habe ich einen befreundeten Schützenkameraden gefragt. Und Andreas Urbas hat sofort zugesagt, mich ein Jahr als Prinz zu begleiten.

Das gibt es nur in unserem Stadtteil oder Verein:

Nothen Den Zusammenhalt der Kompanien - wir haben immerhin 20 davon in Flingern. Kleine Kompanien so wie meine, die Konkordia, bekommen Unterstützung, wo immer es geht. Und: Es ist bei uns in Flingern sehr familiär.

Ich freue mich beim Schützenfest besonders auf ...

Nothen Den Höhepunkt meines Königsjahres, den Schützenfest-Sonntag, bei hoffentlich schönem Wetter. Insbesondere auf einen schönen Schützenumzug mit einer wunderschönen Parade. Und natürlich auf meine Kutschfahrt durch die Straßen Flingerns.

Das Schönste am Königinnensein ist ...

Nothen Überall als Gast herzlich willkommen zu sein, und dass man so viele nette Menschen auch aus anderen Stadtteilen kennenlernt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Hier bin ich König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.