| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Hier bin ich König

Düsseldorf. Einmal im Leben ein König sein: Bei den Schützen in Düsseldorf geht das. Heute: Markus Blech und Sabine Deuß aus Urdenbach

Namen Markus Blech und Sabine Deuß

Was war Ihr erster Gedanke, als Sie als neuer König feststanden?

Markus Blech Da mein Vater ein halbes Jahr vorher gestorben ist, war der erste Gedanke: Schade, dass er uns in unserem Königsjahr nicht begleiten kann

Was war Ihr erster Gedanke Ihrer designierten Königin, als Sie sie fragten, ob sie dieses Amt übernehmen würde?

Blech Wir hatten im Vorfeld natürlich darüber gesprochen, so etwas macht man ja nicht im Alleingang. Nach dem ersten Luftholen signalisierte Sabine volle Unterstützung und freute sich auf das kommende Jahr.

Wenn wir als Königspaar unseren Ort regieren würden, lautete unser erstes Gesetz:

Blech Nichts, das dörfliche Ambiente und das Miteinander hier sind toll. In Urdenbach haben die Bewohner, sowie die Ortsansässigen Brauchtumsgruppen die Möglichkeit sich aktiv einzubringen. Das macht das Leben hier lebenswert.

Das macht die Urdenbacher Schützen einmalig?

Blech Wir Urdenbacher Schützen blicken auf 120 Jahre Tradition zurück. Da wir ein kleiner Verein sind, ist es für mich jedes Jahr begeisternd, was wir alles auf die Beine stellen.

An der Königswürde vermissen werde ich..

Blech ... die schöne Kette. Die hat es mir besonders angetan. Ansonsten nicht viel, denn die Veranstaltungen werde ich als weiterhin aktiver Schütze besuchen.

Maximilian Krone stellte die Fragen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Hier bin ich König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.