| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kurse und Aktionen rund um den Kürbis

Düsseldorf. Langsam ist der Herbst zu spüren: In den Morgenstunden hüllt sich die Stadt in Nebel, buntes Laub säumt die Straßen und in Modegeschäften sind Mützen und Schals der Renner. Vor allem aber Zeichen des Herbstes: der Kürbis. Ob im Supermarkt, als Deko vor Hauseingängen oder als Laterne zu Halloween - Kürbisse sind überall zu finden. In Düsseldorf gibt es viele Angebote.

Schnitzkurse Eine beliebte Freizeitaktivität ist das Kürbisschnitzen. Vielerorts werden hierfür eigens Kurse angeboten. So auch im Hofladen der Werkstatt für angepasste Arbeit im Südpark, wo es nicht nur viele herbstliche Dekoartikel, sondern auch eine Kürbisschnitzaktion gibt. Am Samstag, 21. Oktober, lädt der Hofladen von 11 bis 17 Uhr zum gemeinsamen Kürbisschnitzen ein.

Auch bei der Düsseldorfer Kreativitätsschule (Angerstraße 5) gibt es einen Ferienkurs. Für Kinder ab acht Jahren gibt es am Montag, 30. Oktober, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr einen betreuten Kürbisschnitzkurs (Gebühr: 45 Euro).

Kochkurse Das runde Gemüse kann auch sehr lecker schmecken. Ob Kürbiscremesuppe, Kürbisgnocchi oder Vanilleeis mit Kürbiskompott: Im Seminar "Is(s)t ja alles Kürbis" der Volkshochschule, das Dienstag, 14. November, von 18 bis 21.45 Uhr in der Lehrküche der Unterbilker Realschule (Florastraße 69) stattfindet, werden viele Rezepte ausprobiert (32,50 Euro). Im Kochkurs "Kürbis Küche" der Kochschule Düsseldorf (Immermannstraße 50) wird Freitag, 27. Oktober, ab 19 Uhr ein Drei-Gänge-Menü mit dem Kürbis gezaubert (79 Euro).

(het)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kurse und Aktionen rund um den Kürbis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.