| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Neuer Klompenkönig von Düsseldorf ist aus Reisholz

Düsseldorf-Süd: Neuer Klompenkönig von Düsseldorf ist aus Reisholz
Erfolgreich in Garath: Dieter Müller (l.) und Holger Rathscheck. FOTO: privat
Düsseldorf-Süd. Dieter Müller von der St. Sebastianus Bruderschaft Reisholz sicherte sich beim Schießen auf dem Garather Hochstand in der vergangenen Woche den Titel "2. Klompenkönig Düsseldorf-Süd".

Da in Düsseldorf nur in den südlichen Stadtteilen Klompenbälle beziehungsweise der Blotschenball in Urdenbach stattfinden, kann sich die Reisholzer Majestät jetzt für ein Jahr selbstbewusst "Klompenkönig von Düsseldorf" nennen.

Den Holzvogel der amtierenden Königspaare, die natürlich alle im Klompenoutfit antraten, zerlegten im Einzelnen: Julia Wackes aus Urdenbach, Dieter Müller und Jörg Köpnick aus Garath sowie Annegret Kopp aus Hassels. Auch für die ehemaligen Klompenkönigspaare wartete ein Holzvogel darauf, gerupft zu werden. Erfolgreich präsentierten sich dabei Andreas May aus Itter, der Benrather Klaus Use und Monika Wietschorke und Uwe Schürgens aus Garath sowie Holger Rathscheck aus Himmelgeist. Damit verteidigte der Himmelgeister Klompenkönig von 2012/2013 erfolgreich seinen im Vorjahr errungenen Titel bei der spannenden Veranstaltung auf dem Garather Hochstand.

(sime)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Neuer Klompenkönig von Düsseldorf ist aus Reisholz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.