| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Politiker und Experten sprechen über Cannabis

Hintergrund: Das sollten Sie über Cannabis wissen
Hintergrund: Das sollten Sie über Cannabis wissen FOTO: dpa, ABIR SULTAN
Düsseldorf. Mit seinem Vorstoß für das Einrichten von legalen Abgabestellen für Cannabis in der Landeshauptstadt hatte das Ampel-Bündnis aus SPD, Grünen und FDP 2015 bundesweit für Aufsehen gesorgt.

Die Freigabe ist jedoch politisch, medizinisch und auch gesellschaftlich umstritten, daher hatte man sich im Gesundheitsausschuss auf einen Fach-Kongress geeinigt. Der Termin dafür steht jetzt fest: Am 7. Dezember werden Experten und Politiker im Plenarsaal des Rathauses die Vor- und Nachteile diskutieren. "Dabei sollen die unterschiedlichen Facetten des Themas wie Gesundheit, Kriminalität und rechtliche Rahmenbedingungen besprochen werden", sagt Gesundheitsdezernent Andreas Meyer-Falcke.

Der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg war zu Jahresanfang mit seinem Antrag für eine Ausnahmegenehmigung bei der zuständigen Bundesbehörde gescheitert.

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Politiker und Experten sprechen über Cannabis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.