| 08.03 Uhr

Düsseldorf
Rollnacht: Skater fahren zur Rheinischen Post

Rollnacht in Düsseldorf 2016: Skater fahren zur Rheinischen Post
Bea Montag (16 Jahre) kommt regelmäßig mit ihrer Mutter Iris aus Duisburg zur Rollnacht. FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Die Rollnacht rollt wieder. Gestern Abend starteten bei freundlichen Temperaturen rund 2500 Inline-Skater, später mussten sie einen kleinen Regenschauer ertragen. Die 21 Kilometer lange Strecke führte sie vom Rheinufer in der Altstadt über die Oberkasseler Brücke bis zur Rheinischen Post an der Zülpicher Straße in Heerdt.

Vor der Zentrale nahe des Druckzentrums legten die Teilnehmer eine Pause ein. Nach etwa einer halben Stunde Erholung ging es dann zurück Richtung Altstadt. Diejenigen, die die neuesten Skates von Rollerblade testen wollten, hatten gestern dazu die Gelegenheit. Die Firma hatte mehr als 100 Skates zur Rollnacht mitgebracht.

An der Oberkasseler Brücke starteten die rund 2500 Teilnehmer der Rollnacht ihre Fahrt. FOTO: Jan Wiefels

Weitere Fotos finden Sie bei TONIGHT.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rollnacht in Düsseldorf 2016: Skater fahren zur Rheinischen Post


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.